Veranstaltungen und Schulungen

Aktuelle Veranstaltungen

Im laufenden Sommersemester 2022 werden an mehreren Terminen Datenbank Schulungen angeboten.

Die Schulung beschäftigt sich mit der Recherche in den Datenbanken juris und beck-online. Die Schulung ist an alle Erstsemester und sog. „Corona“-Semester gerichtet, die bisher keine Gelegenheit hatten, diese Schulungseinheit zu absolvieren.

Die Inhalte und Recherchen sollen die Studierenden auf die Bearbeitung der ersten Hausarbeit mit Hilfe einer Online-Datenbank vorbereiten.

Zoom Schulung
Zoom Schulungen finden an den folgenden Terminen statt:

  • Mo. 30.05.2022 10.15-11.45 Uhr
  • Mo. 20.06.2022 10.15-11.45 Uhr

Nach der Registrierung zum Zoom-Meeting erhalten die Studierenden einige Tage vor der Schulung eine pdf-Datei mit den entsprechenden Recherchefällen zur vorherigen freiwilligen Bearbeitung.

Sie können sich hier für das Zoom-Meeting am 30.05.2022 anmelden.

Für das Zoom-Meeting am 20.06.2022 können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie sich über den Link registriert haben, sollten Sie sofort eine Bestätigungsmail von Zoom erhalten. Wenn dies nicht der Fall ist,  wenden Sie sich bitte an nadine.gruenhagen@rub.de.

Um auf die Datenbanken Juris und Beck zuzugreifen benötigen Sie eine VPN Verbindung. Wie Sie diese einrichten, erfahren Sie hier.

Präsenz Schulung
Präsenz Schulungen im Silentium der GD-Bibliothek finden an folgenden Terminen statt:

  • Mo. 23.05.2022 10.15-11.45 Uhr
  • Mo. 13.06.2022 10.15-11.45 Uhr
  • Di. 14.06.2022 14.15-15.45 Uhr
  • Mo. 27.06.2022 10.15-11.45 Uhr

An den Präsenz Schulungen können Sie ohne Anmeldung teilnehmen, allerdings sind die Plätze auf die im Silentium vorhandenen PC-Arbeitsplätze begrenzt.

ACHTUNG: Die Präsenzschulung am 14. Juni muss leider auf den 21. Juni verschoben werden. Wir bitten um Verständnis.

Moodle Kurse

Einführung in das Zentrale Rechtswissenschaftliche Seminar

Um Ihnen dabei zu helfen, sich digital im ZRS zurechtzufinden und Ihnen den Einstieg in die Literaturrecherche zu vereinfachen, bietet das ZRS einen Moodle-Kurs (Einführung in das Zentrale Rechtswissenschaftliche Seminar) an.

Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte per E-Mail (nadine.gruenhagen@rub.de oder maria.giegel@rub.de) unter Angabe Ihrer Matrikelnummer und Ihres Fachsemesters an. 

Studierende des ersten Semesters wurden idR bereits hinzugefügt.

Sofern Sie sich in diesem Semester im ersten Semester befinden, sehen Sie bitte von weiteren Nachfragen ab. Sie werden in den ersten Wochen Ihres Studiums automatisch in den Moodle-Kurs eingeschrieben.

 

Medien im ZRS und Einführung in die juristischen Datenbanken (060017)

Der Kurs ist grundsätzlich an Studierende des Erstsemesters gerichtet  und besteht aus drei unabhängigen Beiträgen. Ziel des Kurses ist es, Ihnen zu zeigen, wie Sie mit den zur Verfügung gestellten juristischen Online-Datenbanken Juris, Beck-online und den sonstigen e-book Portalen z.B. der Beck e-Blibliothek zurechtkommen. 

Die Inhalte sollten veranschaulichen, welche Werkzeuge und Funktionen für wissenschaftliche Recherchen, insbesondere für die erste Hausarbeit, zur Verfügung stehen.

Beitrag Nr.1 beschäftigt sich mit der Datenbank Juris, als der größten deutschen Datenbank, die sowohl zusammengefasste Dokumente wie auch Volltexte anbietet.

Beitrag Nr.2 stellt die Beck-online Datenbank vor. Als verlagseigene Datenbank bietet sie eine Vielzahl von Volltexten, die im Hochschulmodul angeboten werden. 

Beitrag Nr.3 zeigt u.a. das e-book Portal der Beck e-Bibliothek. Hier werden insbesondere Lehrbücher vorgestellt, die im Rahmen der Vor-/Nachbereitung von Vorlesungen und der Bearbeitung der Hausarbeiten interessant sind.

Alle weiteren Informationen, Einschreibemethode etc. erfahren Sie im Moodle-Kurs Einführung in das Zentrale Rechtswissenschaftliche Seminar.

Studierende des ersten Semesters wurden idR bereits hinzugefügt.

Hausarbeitstechnik (060019)

Dieser Kurs richtet sich an die Studierenden der Erstsemester und dient zur Vorbereitung auf die Erstellung der ersten juristischen Hausarbeit. Wir empfehlen den Kurs am Ende des ersten Semesters zu bearbeiten. Die Inhalte umfassen im Einzelnen die Formalien und den Aufbau einer Hausarbeit (Gliederung, Literaturverzeichnis, Gutachten). Zusätzlich werden Eckpunkte einer wissenschaftlichen Arbeit wie der Zeitplan und die Ausrichtung der Fachrecherchen erörtert. Der Kurs ist als grober Leitfaden und Einleitung zu verstehen.

Alle weiteren Informationen, Einschreibemethode etc. erfahren Sie im Moodle-Kurs Einführung in das Zentrale Rechtswissenschaftliche Seminar.

Studierende des ersten Semesters wurden idR bereits hinzugefügt.

Allgemeine Informationen