Letzte Änderung: 13. März 2018

Verwaltungsfachangestelle/r für Hochschulsport Bochum

Lebenslauf

Der Hochschulsport Bochum sucht zum 15.06.18 zunächst befristet für 6 Monate eine/n Verwaltungsangestellte/n in Teilzeit (derzeit 29,8725 Std./Woche = 75,00 %) für eine Elternzeitvertretung. Eine Verlängerung der Beschäftigung kann sich in Abhängigkeit des Vertretungsfalls ergeben.

Ihre Aufgaben:

  • Buchhaltung, Rechnungswesen und Controlling der Finanzstellen des Hochschulsports
  • Administrative Betreuung im Vertragswesen, insbesondere für die rund 300 Übungsleitenden
  • Betreuung der Servicezeiten des Servicebüros
  • Allgemeine Sekretariatstätigkeiten zur Unterstützung der Leitung

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • vertiefte und vielseitige Kenntnisse und Erfahrungen mit dem Office-Paket
  • Praktische Erfahrungen und gute Kenntnisse in der Arbeit mit Datenbanken
  • Formulierungs- und Textsicherheit
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung bzw. im Hochschulbetrieb
  • Erfahrungen im Sport sind von Vorteil
  • Sprachkenntnisse in Englisch sind von Vorteil, aber nicht Einstellungsvoraussetzung

Wir bieten:
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TV-L.
Zielgruppe: Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 25. März 2018 im PDF-Format in einer Datei (max. 5 MB) schicken an: hochschulsport-bewerbung@uv.rub.de senden. Für Rückfragen steht Ihnen der stellvertretende Leiter des Hochschulsports Christian Sendes gerne per Mail (hochschulsport-bewerbung@uv.rub.de) oder telefonisch (0234-32 29440) zur Verfügung. Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

 

Weitere Informationen finden Sie im unteren Download.