Letzte Änderung: 07. Februar 2018

Sonderstandorte

im Lesesaal neben der Aufsicht

  •  Neuerwerbsregal
    Das Neuerwerbsregal enthält in erster Linie Monographien und Handbücher. Diese Werke verbleiben 2 Monate in der Sonderaufstellung und gelangen dann an den Standort. Die Neuerscheinungen sind nach Signaturen geordnet. 
     
  • Festschriften
    Diese verbleiben für ca. 1 Jahr in der Sonderaufstellung. 
     
  • Lehrbuchregal
    Hier sind neue Lehrbücher zu finden. Sie verbleiben dort im Allgemeinen bis zur nächsten Auflage und sind nach Sachgebieten und Signaturen geordnet. 
     
  • Fall- und Übungsbücher
    Übungsbücher sind nach Signaturen geordnet und verbleiben ebenfalls bis zur nächsten Auflage im Regal.
     
  • Skripten 
    Sie können bis zu drei Skripten gegen Hinterlegung eines Pfandes ausleihen.
     
  • Neue Kommentare
    Neue Kommentare verbleiben bis zur nächsten Auflage im Regal und sind nach Signaturen geordnet. 
     
  • Veranstaltungsregal
    Das Veranstaltungsregal enthält alle Werke, die für verschiedene Veranstaltungen reserviert werden sollen:

    • Werke, die den Veranstaltungen einzelner Professoren oder Mitarbeitern zugeordnet sind.
    • Unter Hausarbeit / Veranstaltung sind Werke zu finden, die für eine bestimmte Veranstaltung benötigt werden. Es handelt sich oft um Bücher aus dem vorhandenen Bestand.
       
  • Kopiervorlagen werden von den Lehrstühlen selber eingestellt, beschriftet und gepflegt. 
     
  • Schenkungen
    Schenkungen von div. Verlagen finden Sie im Schenkungsschrank