Letzte Änderung: 08. März 2018

Regeln zur Nutzung

Wie im gesamten Seminarbereich sind die Geräte des Rechnerpools, alle Medien und Möbel sorgsam und rücksichtsvoll zu behandeln.

Insbesondere sollten Sie beachten:

  • Essen und Trinken im PC-Bereich ist untersagt
     
  • Berühren Sie die Bildschirmfläche nicht mit den Händen. Putzen Sie sie nicht. Das Säubern wird vom Personal mit geeigneten Mitteln erledigt. Verunreinigungen können Sie gern der Aufsicht melden.
     
  • Installieren Sie keine Programme selbstständig. Einen Programmwunsch können Sie gern bei den Systemadministratoren äußern. Nach lizenzrechtlicher Prüfung wird das Programm ggf. auf allen PC’s einheitlich installiert.
     
  • Das vorsätzliche oder fahrlässige Installieren von Viren, Trojanern, Adware oder sonstiger Spionage- oder Schad-Software führt zum Ausschluss aus dem Seminar.
     
  • Die Rechner dienen der wissenschaftlichen Arbeit. Daher sollte es sich von selbst verstehen, dass die Benutzung von Unterhaltungssoftware sowie die Durchführung von LAN-Parties und Online-Gruppenspielen untersagt ist. Zuwiderhandlungen führen ebenfalls zum Ausschluss aus dem Seminar.