Letzte Änderung: 01. Oktober 2020

eBibliotheken

(meist Büchersammlungen)

Die Anzahl der verfügbaren eBibliotheken, die die Möglichkeit bieten Bücher online einzusehen, steigt. Jede eBibliothek bietet eine eigene Recherche- Oberfläche. Möglich ist es auch, dass Sie Ihre Recherche über das E-Book-Portal der RUB beginnen (diese greift bei der Suche jedoch nicht auf die Beck eBibliothek zu). Die umfassenste, d.h. fach- und verlagsübergreifende Recherche bietet aber nach wie vor der HBZ OPAC und der RUB OPAC. Beide online Kataloge verzeichnen die Literatur- und Medienbestände (sowohl in gedruckter wie in elektronischer Form) der Bibliotheken an der RUB und darüber hinaus. 
 

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuell verfügbaren eBibliotheken:

  • beck-eBibliothek
    (bis Ende 2020 über VPN erreichbar) 
  • Duncker & Humblot eLibrary
    VPN - Duncker & Humblot hat eine neue Benutzeroberfläche: es muss nicht mehr auf "Überspringen" geklickt werden. 
  • E-Book-Portal der RUB
    Der Link führt zur Hauptseite des E-Book-Portals der RUB. Auf der linken Seite kann die Auswahl auf rechtswissenschaftliche eBooks begrenzt werden.
  • Mohr Siebeck
    VPN - Der Link führt zur Hauptseite der Mohr Siebeck eLibrary. Über die erweiterte Suche lässt sich die Datenbanksuche auf die verfügbaren Werke begrenzen.
  • Nomos eLibrary
    VPN - Der Link führt zur Nomos eLibrary und zeigt die zur Verfügung stehenden Zeitschriften und eBooks. Über die Suchmaske auf der linken Seite können Sie die Auswahl weiter einschränken.
  • De Gruyter Online
    VPN - Der Link führt zur Hauptseite der De Gruyter Online eLibrary. In der eLibrary enthalten sind unter anderem: "Leipziger Kommentar StGB" sowie "Löwe/Rosenberg Kommentar StPO".
  • jusmeum
    jusmeum bietet Ihnen, nach kostenfreier Anmeldung per Email, Zugang zu eBooks, Zeitschriften, Skripten u.v.m.
  • beck-eLibrary
    VPN - Der Link führt zur Startseite der beck-eLibrary. Diese enthält Werke der Verlage C.H.BECK LSW, C.H.Beck RSW, Haufe, MWV, Schäffer-Poeschel, UVK, Vahlen und Versus. Die eBibliothek umfasst insbesondere auch juristische Lehrbücher. Literatur, die bereits unter Beck-Online zur Verfügung gestellt wird, wird jedoch nicht nochmal in der E-Library angeboten.

Für die weitere Suche nutzen Sie bitte die eMedien Suche des ZRS.

Nutzung des VPN-Tunnels

WICHTIG

Angehörige der RUB können einige E-Medien über den VPN-Tunnel nutzen. Bitte melden Sie sich hierzu bereits bei der Anmeldung zum VPN-Tunnel (Feld Benutzername) mit "LoginId.bib" an. Andernfalls können die Bibliotheksdienste nicht genutzt werden.