Letzte Änderung: 23. September 2020

Zugang zum ZRS auch für Studierende möglich!

books

Erweiterung des begrenzten Zugangs zum ZRS ab dem 19.8.20!

Nach Ende der Seminararbeit sind wieder Kapazitäten für die Bibliotheksnutzung frei, so dass der begrenzte Zugang zum ZRS unter Corona-Bedingungen erweitert werden kann und die Bibliothek auch unseren studentischen Nutzer*innen wieder zur Verfügung steht.

Das ZRS ist weiterhin - entsprechend der Zeitfenstereinteilung zwischen den drei GD Fachbibliotheken Wiwi, Sowi und Jura - montags, mittwochs und freitagvormittags geöffnet, zusätzlich nun auch am Samstag.

Alle eingeschriebenen Studierenden der Juristischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum können sich ab dem 19.8.20 über ein Buchungssystem und innerhalb bestimmter Vorgaben und Richtlinien einen Arbeitsplatz im Seminar buchen. Besonders berücksichtigt werden hier Studierende, die sich zum Examen angemeldet haben.

Samstags können wir außerdem Doktorand*innen ein festen Arbeitsplatz anbieten.  Darüber hinaus ist der Zutritt zum ZRS samstags allen Angehörigen der RUB für jeweils eine Stunde gestattet.

Der Scanservice für Studierende wird auch weiterhin angeboten.

Detailinformationen zu den Platzbuchungsverfahren, Zutrittsbedingungen und Nutzungsbestimmungen finden Sie hier.

Die Kapazitäten des ZRS sind zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus begrenzt. Wir bitten daher um ein solidarisches Verhalten aller Nutzerinnen und Nutzer. Platzreservierungen sollten lediglich denen vorbehalten bleiben, die dies wirklich benötigen. Bitte prüfen Sie, ob die Inanspruchnahme des Scanservice ggf. ausreichend ist.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den genannten Bedingungen um Ausnahmeregelungen aufgrund der Corona-Pandemie handelt. Änderungen sind daher jederzeit möglich.

Ihr ZRS -Team